NRW Traditionsmasters – Die Gewinner der 5×2 Karten stehen fest

va_traditionsmasters_2014Am 04.01.2014 ist es wieder soweit, denn die RWE-Sporthalle in Mülheim an der Ruhr verwandelt sich zu einem echten „Hexenkessel“, da etliche Fußballlegenden nach Mülheim an der Ruhr reisen, um ihre Fähigkeiten am Ball nochmals den etlichen Fans bei den NRW Traditionsmasters zu präsentieren.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, so dass am kommenden Samstag pünktlich das Event steigen kann. Auf die Frage, welcher Spieler aus ehemaligen Zeiten zwar die meisten Zweitligaspiele bestritten hat, dafür aber nie ein Bundesligaspiel und bei Alemannia Aachen aktiv war.

Viele Antworten gingen bei uns ein: Die richtige lautet: Willi Landgraf

Die Gewinner stehen nun fest! Diese wurden per Mail über den Erhalt der Karten informiert und heißen:

1. Dirk Peeck aus Moers

2. Peter Schröder aus Ahlen

3. Olaf Gottschalk aus Holzminden

4. Tim Budde aus Oberhausen

5. Oliver Bell aus Beckum

Comments are closed.