Rainer Bischoff, SPD: Gratulation an den MSV! Dennoch: Langfristige Sanierung dringend notwendig

IMG_7430.jpg

Rainer Bischoff – Foto: Thomas Rodenbücher

„Gratulation an den MSV Duisburg!“, mit diesen Worten reagiert der heimische SPD Landtagsabgeordnete, Sportpolitiker und MSV-Fan,

Rainer Bischoff, auf die positiven Nachrichten aus Frankfurt und die Erteilung der Lizenz für die dritte Liga.

 

„Offensichtlich haben die Verantwortlichen unseres Vereins diesmal hervorragende Arbeit geleistet. Die tollen Aktionen der Fans in den vergangenen Wochen haben diese Entwicklung sicherlich auch ein Stück weit gefördert. Auch diesen gilt mein Dank“, so der sportpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion.

 

Nun gilt es, den Fokus sowohl auf das sportliche, als auch auf das strukturelle Geschehen des Vereins zu lenken:

 

„Zum einen muss innerhalb kürzester Zeit eine konkurrenzfähige Mannschaft aufgebaut werden, die stark genug ist, den Klassenerhalt zu sichern. Zum anderen muss endlich die strukturelle Frage im Zusammenhang mit der belastenden Stadionmiete geklärt werden. Die politischen Akteure haben die Tage bewiesen, dass sie die langfristige Sanierung und Gesundung des Vereins mittragen wollen. Jetzt liegt der Ball in der Spielhälfte des MSV, schnell seine Strukturprobleme zu klären“, so Rainer Bischoff wörtlich.

Eine Fotostrecke wie die MSV-Fans den Einzug in die 3. Liga feiern finden sie unter http://xtranews.de/imagedesk/index.php/MSv-Duisburg/msv-dritte-liga

 

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.