350 Zebras zeigten Streifen mit der Atkion Kette geben für den MSV

Auch gestern haben die Zebras wieder ein Zeichen gesetzt. Mit dem Fahrrad ging es von der Arena und vom Trainingsgelände des MSV aus zum Rathaus. Die Fans feierten Ihren Verein mit Gesängen und Fanrufen.
Nach einer Kundgebung am Rathaus, zu der auch Sebastian Runde aus dem Vorstand des MSV Duisburg einige Worte an die Fans richtete, fuhren dann beide Gruppen gemeinsam zum Spiel beim DSV 1900

Geschmückte und ausgefallene Fahrräder konnte man Gestern auf den Straßen in Duisburg sehen. Kreativ wurden viele Bikes in MSV Farben geschmückt. Klingelnd und singend zeigten die MSV ein weiteres mal, wie wichtig
der MSV für die Stadt und Ihre Bewohner ist.  Viele Menschen an den Straßenrändern begannen spontan zu Klatschen als die Fans an Ihnen vorbeiradelten und zum Tespiel der Zebras fuhren.

Comments are closed.