FC Kray verpflichtet Nachwuchstalent Marius Delker vom MSV Duisburg

27660548686M_DelkerDem FC Kray ist es gelungen erneut einen wichtigen Baustein für die Zukunft zu legen.  Mit der Verpflichtung von Marius Delker ist es den Verantwortlichen gelungen, ein echtes Talent an die Buderusstraße zu locken.

Delker war zuvor bei den „Zebras“ in Meiderich im Tor gestanden. Beim MSV Duisburg durchlief der 20-jährige mehrere Nachwuchsteams, wie die U17 und U19 Bundesligateams. In der abgelaufenen Spielzeit stand Delker für die U23 (Regionalliga) im Kasten und gilt unter Experten als Talent.

Der FC Kray ist ein Verein, welcher in der Vergangenheit viel aufgebaut hat. Ich möchte gerne ein Teil von diesem tollen Projekt sein und mich in meiner Heimatstadt Essen weiterentwickeln.“ , so Marius Delker.

Auch die Verantwortlichen des FC Kray zeigen sich positiv beeindruckt von ihrem Neuzugang:

„Die sportliche Leitung des FC Kray freut sich mit Marius Delker (20) einen weiteren Mosaikstein sportlicher Gegenwart präsentieren zu können. Der junge Torwart, der diverse Junioren-Bundesligateams des MSV Duisburg durchlief, dabei konstant innerhalb der Leistungszentren die Nr.1 innehatte und zuletzt in der U23 zu Einsatz kam, beeindruckte  in den Gesprächen mit FCK Trainer Klöpper und Teammanager Fahnenstich darüber hinaus, sowohl durch sein ruhiges, freundliches und bescheidenes Auftreten, als auch durch seine  ehrgeizigen  und fokussierten Zukunftspläne. Da war schnell klar , „der passt ins Konzept “, zumal sich Marius spontan von
der Atmosphäre „KrayArena“ begeistert zeigte. Mit Omar Allouche und Marius Delker ist der FC Kray damit auf der Torwartposition für die kommende Oberliga-Saison bestens gerüstet“, so heißt es in einer Pressemitteilung des Vereines.

Comments are closed.