VfL Bochum: Lizenz erteilt

Bundesliga mit neuem Markenauftritt zur Saison 2010/2011Der VfL Bochum 1848 wird die Lizenz für die Saison 2013/14 in der 2. Bundesliga erhalten. Der VfL hat die vom Wirtschaftsprüfer bestätigten Unterlagen zur Schließung der rechnerischen Liquiditätslücke heute form- und fristgerecht bei der DFL eingereicht.

Im März hatte die DFL-Geschäftsführung die ersten Entscheidungen im Lizenzierungsverfahren der Bundesliga und 2. Bundesliga für die Saison 2013/14 bekannt gegeben. Der VfL Bochum 1848 erhielt damals die Lizenz für die 2. Bundesliga mit der erwarteten Bedingung, bis Ende Mai 2013 noch weitere Einnahmepotenziale aufzuzeigen.

Dies ist der Vereinsführung des VfL Bochum 1848 unter anderem durch eine verbesserte Positionierung im TV-Ranking gelungen. Allerdings ist der Verein angehalten, die wirtschaftliche Situation in der Saison 2013/14 wieder zu verbessern. Der Gesamtetat in der Saison 2013/14 beträgt ca. 21 Mio. Euro.

(PM VfL Bochum)

Comments are closed.