JOS DEENEN – Fotocollagen „Die heuchlerische Gesellschaft kritisch zerschnitten und eindeutig wieder festgeklebt.“

imageDer Künstler aus Krefelds Partnerstadt Venlo zeigt Fotocollagen unter dem Titel „Die heuchlerische Gesellschaft kritisch zerschnitten und eindeutig wieder festgeklebt.“ Jos Deenens wohldurchdachte und mit äußerster Sorgfalt komponierte Collagen, die mehrdeutig, engagiert, kritisch, frech, unverschämt, scharf und böse sind, charakterisieren sich durch sechs verschiedene Disziplinen: sehen, ausschneiden, zusammensetzen, kleben, einrahmen und last but not least, handschriftlich kommentieren. Manchmal scheint es, als bliese er dem Blasphemischen, Obszönen und Gemeinen von Georg Grosz, John Heartfield oder Luis Bunuel neuen, aktualisierten Atem ein.

 

Genre: Ausstellung
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e. V.
12. April bis 12. Mai 2013
Vernissage: 14. April 2013 – Einlass: 11:00 Eintritt frei!

 

Comments are closed.