Finale der TANZtage

Bevor die Duisburger Tanztage für Amateure zu Ende gehen, geht es am Samstag den 09.03.13 in das Finale. Ab 11:00 Uhr sind im Theater Marientor die Besten aus 22 Sparten noch einmal zu sehen.

Zunächst gehört die Bühne den jüngsten Tänzerinnen und Tänzern, die im „Finale Kids & Vorfinale Teens“ ihre Sieger ermitteln. Im „Vorfinale Erwachsene“ treffen ab 15 Uhr Gruppen aufeinander, die sich nicht direkt für das Finale qualifizieren konnten. Für sie geht es noch einmal um den Einzug ins Finale, den zwei von drei Gruppen aus jeder Sparte noch ertanzen können.

Das Finale der Älteren beginnt um 19:30. Noch einmal werden Höchstleistungen zwischen Jazz und Folklore, Bühnen- und Showtanz, Streetdance und Modern Dance zu sehen sein und noch einmal werden die Wertungsrichterinnen und –richter Schwerstarbeit leisten. Während die Jury sich berät, kommt beim „Intermezzo-Programm“ auf der Bühne vielleicht ein kleiner Hauch von Wehmut auf. Die Germania Girls, Spartensieger Showtanz im Jahr 2011 und im Jahr 2012 mit einem Sonderpreis für ihre Kreativität bedacht, werden zum letzten Mal gemeinsam tanzen. Vor ihrer Auflösung zeigt die sympathische Klever Truppe noch einmal ihre witzige Choreografie „Alpenglamour“. Anschließend gibt es ein Wiedersehen mit Nils Freyer, der als „Spinne“ Gesamtsieger der TANZtage 2012 wurde. Abgerundet wird das Intermezzo-Programm mit Live-Musik in Zusammenarbeit mit der „Modern Music School“.

Tickets für die drei Final-Shows gibt es an der Tageskasse im Theater am Marientor und im RUHR:VISITORCENTER Duisburg, CityPalais, Königstraße 39, 47051 Duisburg, Tel 0203 285 440, sowie in NRW-Ticketshops und online unter www.duisburgnonstop.de.

Alle Informationen zu den TANZtagen unter www.duisburger-tanztage.de.

Comments are closed.