Piratenpartei Duisburg wählt am Samstag ihre Direktkandidaten für den Bundestag

Am Samstag den 12. Januar 2013 werden die Duisburger Piraten die Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 in den Wahlkreisen Duisburg I (Wahlkreis 115) und Duisburg II (Wahlkreis 116) wählen.

Die Veranstaltung selber beginnt um 16:00 Uhr im „Altes Krupp Casino“, Bliersheimer Str. 83-87, 47229 Duisburg.

Vor der eigentlichen Wahl der Kandidaten sollen die potentiellen Kandidaten von den anwesenden Piraten und Besuchern befragt werden. In Piratenkreisen wird dies als Kandidatengrillen bezeichnet, wo der Kandidat intensiv auf die Eignung geprüft werden kann. Hier besteht die Chance Demokratie selber mitzugestalten.

Wahlkreis 115 umfasst:
– Stadtbezirk Rheinhausen
– Stadtbezirk Süd
– Stadtbezirk Mitte ohne Duissern

Wahlkreis 116 umfasst:
– Stadtbezirke Walsum
– Stadtbezirk Hamborn
– Stadtbezirk Meiderich/Beeck
– Stadtbezirk Homberg/Ruhrort/Baerl
– Stadtteil Duissern (Stadtbezirk Mitte)

Comments are closed.