Infoveranstaltung im Duisburger BiZ: „Arbeiten in den Niederlanden“

Am  Dienstag, den 18. Dezember 2012, ab 10:00 Uhr, informiert ein EURES-Berater unter dem Titel „Arbeiten in den Niederlanden“ im BiZ der Arbeitsagentur über Fragen zur Arbeitsaufnahme in unserem westlichen Nachbarland. Fragen zur Sozialversicherung, zur Berufsanerkennung, der Arbeitssuche und zum Steuerrecht stehen dabei ebenso auf den Programm wie die Ausgestaltung von Arbeitsverträgen und Arbeitsbedingungen im Nachbarland. Wer sich also mit der Idee beschäftigt, in den Niederlanden einen Arbeitsplatz zu suchen, der findet im BiZ der Arbeitsagentur die richtigen Informationen.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 

Comments are closed.