Wo sind die kreativen Köpfe in Duisburg Rheinhausen

Vor 25 Jahren sprachen die Medien von „tot“hausen, doch allen Unkenrufen zum Trotz – Rheinhausen lebt. Auch wenn die Außenwirkung sich nicht immer positiv darstellt. Es gibt hier Menschen, die sich aus den unterschiedlichsten Motiven heraus meist uneigennützig für Belange in und um Rheinhausen einsetzen. Und um dieses Potential neu zu beleben und ein positives Rheinhausen-Image in die Welt zu tragen, möchte ich diese Aktivitäten auf einer Webseite gebündelt publik machen.

Hajo Wiese – den wohl jeder Rheinhauser noch in guter Erinnerung hat – hatte 2005 schon die Idee eines Rheinhausen-Blogs, das von den vielen „hervorragenden oder miserablen Dingen“ dieser Stadt berichtet. Leider konnte er dieses Blog nicht weiterführen, denn wie wir alle wissen, ist er viel zu früh von uns gegangen. Ich glaube, dass es in seinem Sinn wäre, die Idee einer Webseite »von Rheinhauser – für Rheinhauser« neu aufzugreifen.

DU-Rheinhausen.de – von Rheinhauser für Rheinhauser & dem Rest der Welt

Dazu suche ich noch Idealisten und kreative Köpfe, die ein Konzept hierzu auf privater Ebene mitentwickeln. Bitte meldet euch unter 47228@online.de. Im Januar 2013 möchte ich ein erstes Treffen organisieren, um Details dieses Projekts zu konkretisieren.

Werner G. Jahn – Privatier, Nerd, Blogger (aka oller Osel)

Comments are closed.