Wissenschaftsministerin Svenja Schulze zu Gast im Wirtschaftssenat – Forschungsstandort NRW sichert wertvolle Wertschöpfungsketten

Anlässlich eines Symposiums traten die Unternehmerinnen und Unternehmer des BVMW-Wirtschaftssenats in den Räumlichkeiten des Instituts für berufliche Bildung der Diakonie Düsseldorf in einen Dialog mit NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze.

 

„Nordrhein-Westfalen punktet mit seiner starken Wissensinfrastruktur im Bereich seiner Fachhochschulen im Wettbewerb mit angrenzenden Wirtschaftsstandorten. Unsere ökonomische Zukunft entscheidet sich nicht zuletzt auf dem Gebiet der praxisnahen Hochschulausbildung unseres akademischen Nachwuchses“, so NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft, der die Bemühungen der Wissenschaftsministerin zur Verzahnung von mittelständischen Unternehmen und Hochschulen begrüßte. „Regionale Innovationsnetzwerke bringen Fortschritt voran. In Ostwestfalen-Lippe fördern wir beispielsweise das Netzwerk „Intelligente Gebäudetechnologien“. Hier ziehen rund 30 Unternehmen, die Hochschulen der Region und die Wirtschaftsförderung an einem Strang, um gemeinsam zu zeigen, wie die Energiewende vor Ort gelingen kann“, sagte Wissenschaftsministerin Schulze. Einigkeit zwischen Politik und Wirtschaft herrscht dabei in der wachsenden Bedeutung der Förderung technischer Berufe, um dem drohenden Fachkräftemangel zu begegnen. Der Wirtschaftsstandort NRW lebt nicht zuletzt von seinen industrienahen Wirtschaftszweigen. „Wie wichtig das Fachressort von Ministerin Schulze ist, lässt sich am Wandel der Energiewirtschaft ablesen. Von etwa 23 Milliarden Euro, die im vergangenen Jahr in den Aufbau neuer Kapazitäten erneuerbarer Energieformen investiert wurden, wird ein überragender Anteil vom Mittelstand und den Haushalten aufgebracht. Nur ein innovativer Mittelstand kann gesellschaftliche Prozesse wie die Energiewende sozialverträglich bewältigen. Die Ideen zu neuen Produkten und Verfahren stammen in aller Regel aus unseren Reihen“, so Schulte.

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.