Revierkunst.com zu Gast in der Zeche Carl

für ein wochenende vom 10. bis 11. November 2012 präsentiert die revierkunst.com in der zeche carl künstlerInnen aus dem ruhrgebiet

künstler zeigen ihre arbeiten aus den bereichen malerei, fotografie und skulptur in der historischen maschinenhalle der zeche carl.
die revierkunst ist sowohl als künstlerischer treffpunkt als auch als verkaufsplatform konzipiert. im stimmungsvollen ambieten der maschinenhalle treffen kunstinteressierte, künstler und kaufinteressenten aufeinander.

die revierkunst ist eine veranstaltung für künstler: es wird keine verkaufsprovision von uns erhoben – die künstler vermarkten sich auf der veranstaltung selbst. mit der revierkunst – künstlerInnen aus 56 ruhrgebietsstädten – entsteht eine neue plattform mit dem ziel alle ruhrkunstszenen unter einem dach zu vereinen

die revierkunst findet im historischen maschinenhaus und im skulpturenpark der zeche carl in essen statt.

die stimmungsvolle industriearchitektur der halle bildet einen idealen rahmen für unseren kunstevent. kirchenähnliche fenster , offenes backsteinmauerwerk und eine raumhöhe von ca. 12 metern geben der location einen erhabenen charme.

die katakomben unter dem saal bieten einen weiteren ausstellungsbereich mit ganz besonderem ambiente.

der skulpturenpark: im außenbereich werden skulpturen und objekte präsentiert.

weitere informationen auf der homepage.

Comments are closed.