Mit nächtlichen Gestalten durch das mittelalterliche Duisburg

Duisburg – Passend zur früh einsetzenden Dämmerung geleitet Hexe Agnes  interessierte Besucher durch das mittelalterliche Duisburg. Sie berichtet auf ihrem Weg von ihrem Schicksal und den Folterungen, die sie erleiden musste. Begleitet wird sie von einem Mann, dem Nachtwächter, der in der Stadt für Ruhe und Ordnung sorgt.

 

Am kommenden Mittwoch, den 31.10.2012, werden zwei Führungen, um 16.00 Uhr und um 19.00 Uhr, angeboten. Authentisch gekleidet erzählen Hexe und Nachtwächter ihrer Besucherschar über das Leben während des ausgehenden Mittelalters.

 

 

Interessierte müssen Tickets vorab unter www.duisburgshop.de bestellen oder die Karten im RUHR.VISITORCENTER im CityPalais kaufen.

Alle Infos auf einen Blick

Termin: 31. Oktober 2012
Uhrzeit: 16.00 Uhr bzw. 19.00 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: 9,00 € Erwachsene | 5,00 € Kinder (8 – 13 Jahre)

Treffpunkt: Durchgang zum mittelalterlichen Markt am Duisburger Rathaus

Hinweis: Es wird gebeten, den Betrag passend bereit zu halten. Festes Schuhwerk wird sehr empfohlen.

 

Informationen

RUHR.VISITORCENTER Duisburg

Tourist Information im CityPalais

Königstr. 39

47051 Duisburg

Fon: 0203 28 54 40

Fax: 0203 28 54 44

service@duisburg-marketing.de
www.duisburgnonstop.de

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.