30. Rhein-Ruhr-Marathon in Duisburg: Frühbucherrabatt für Langläufer

Duisburg –  So langsam wird es Zeit: Nur noch bis zum 31. Oktober gibt es den Frühbucherrabatt für den 30. Rhein-Ruhr-Marathon in Duisburg. Wer am Sonntag, 9. Juni 2013, im Sportpark Duisburg für kleines Geld ein großes Rennen erleben will, sollte jetzt online melden und sparen.

Die „Early Birds“ dürfen sich auf satte Rabatte freuen. Bis zum 31. Oktober kostet der Start beim 30. Rhein-Ruhr-Marathon lediglich 40 Euro und damit ist man gegenüber einem Last-Minute-Ticket 30 Euro günstiger unterwegs. Sparvorteile bieten sich Ausdauerspezialisten, die vor November für den Halbmarathon oder den Inline-Marathon melden. Staffeln können noch bis zum Jahresschluss ihr „Viererticket“ für 100 Euro buchen, bevor es teurer wird.

Start ist auf der Kruppstraße im Sportpark Duisburg, das Ziel die Schauinsland-Reisen-Arena. In der Heimstatt der Zebras können die Langläufer dann ihren ganz persönlichen Sieg über den inneren Schweinehund feiern. Die Gastgeber rechnen erneut mit mehr als 6.000 Teilnehmern, zumal sichUwe Busch, Geschäftsführer des SSB, durch das Jubiläum eine erhöhte Aufmerksamkeit in der Szene verspricht.

 

Meldungen unter: www.rhein-ruhr-marathon.de

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.