Piratenpartei Kreis Wesel stellt sich kommunalpolitisch auf

Piratenpartei-Logo auf Grau

Am vergangenen Sonntag kamen im Rheinberger Café Punto Mitglieder des Piratenpartei KV Wesel zur zweiten Kreismitgliederversammlung zusammen. Der Vorstand zog eine positive Bilanz und berichtete über seine Aktivitäten im ersten Amtshalbjahr. Danach wurde über die Vorbereitungen zur Bundestagswahl 2013 und vorallem über die kommunalpolitische Entwicklung diskutiert. Bereits im Frühjahr gründeten sich erste lokale Arbeitskreise, die ihre jeweiligen politischen Themen und Positionen entwickeln. Neben der Bildung weiterer Arbeitskreise soll nun vor allem die Kommunikation unter den vielen Kreisgemeinden weiter verbessert werden. Dazu wurden auch weitere Posten besetzt:

Jochen Lobnig aus Neukirchen-Vluyn wurde von den Mitgliedern im Amt des Sprechers für Kommunalpolitik bestätigt sowie gleichzeitig zum neuen Pressesprecher für den Pressebereich Kamp-Lintfort, Moers und Neukirchen-Vluyn benannt. Zum neuen Fachsprecher für Bildungspolitik wurde der Weseler Manfred Schramm gewählt.

In Vorbereitung der nächsten geplanten Kreismitgliederversammlung im Frühjahr 2013, bei der die jährlichen Vorstandswahlen und der Abschluss des Verwaltungsjahrs anstehen, wurden am Ende noch 2 Kassenprüfer gewählt. Bettina Reddies aus Wesel und Guido Schlüter aus Hamminkeln werden nun die Arbeit des Kreisschatzmeisters Matthias Riedel gegenprüfen.

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.