Zwei Leichtverletzte bei Schlägerei in Duisburg Hüttenheim

Duisburg – Nach einer Schlägerei zwischen mehreren Personen am Nachmittag (16.08.) auf der Graf-Spee-Straße blieben ein Schwer- und zwei Leichtverletzte zurück. Die Polizei stellte das Fahrzeug der Täter und ein Beil sicher. Zurzeit sucht sie die Schläger, bei denen es sich nach ersten Erkenntnissen um drei junge Männer aus der Nachbarschaft handelt. Der Auseinandersetzung war ein verbaler Streit vorausgegangen, in dem sich der spätere Haupttäter wohl darüber beschwert hatte, dass ein Einparkmanöver zu lange dauerte. Er war kurz darauf mit zwei weiteren Männern zurück gekommen und alle drei sind sofort auf die vor dem Auto stehenden Kontrahenten los gegangen.

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.