Wohnanhänger in Duisburg Marxloh angesteckt, 60.000 Euro Schaden

Duisburg – Auf einem Parkplatz an der Kaiser-Wilhelm-Straße brannte gestern Abend (13.08.) gegen 23:00 Uhr ein Wohnanhänger aus. Durch die Flammen gerieten auch zwei links und rechts daneben stehende Lkw-Auflieger mit in Brand. In Folge der Hitzeentwicklung platzte schließlich noch der Putz von der Giebelseite eines dahinter stehenden, unbewohnten Hauses ab. Der Gesamtschaden dürfte rund 60.000 Euro betragen. Ein Zeuge sah noch zwei Personen, ca. 150 – 160 cm groß, eine mit weißem T-Shirt davon laufen. Weitere Zeugen können sich beim KK 11 unter der Telefonnummer 2800 melden.

Comments are closed.