Benefizveranstaltung „Am Ende der Zeit“ erzielte eine Spende in Höhe von 501,63 Euro

Die gestrige Benefizveranstaltung „Am Ende der Zeit“ erzielte eine Spende in Höhe von 501,63 Euro zu Gunsten des Vereins „Loveparade Selbsthilfe“.

Mara Pustolla & Jürgen Hagemann

Über den Abend verteilt besuchten rund 120 Gäste die Event & Sportsbar in Duisburg Wedau, darunter Fans der verschiedenen Künstler, sowie auch Oberbürgermeister Sören Link, der sich bürgernah den Betroffenen zuwandte, sowohl Ratsherr als auch OV- Vorsitzender Rainer Schütten.

Nach der Eröffnung sang Mara Pustolla ihren eigens geschriebenen Song zum Thema und Motto der Benefizveranstaltung „Am Ende der Zeit“. Hier wurde noch mal deutlich, wofür die Benefizveranstaltung steht. Denn vor fast 2 Jahren starben wegen Planungsfehler 21 Menschen und über 500 wurden verletzt.

Im Wechsel traten die Künstler und DJ´s auf, so war für alle Geschmäcker etwas dabei. Von Tanzmusik zu Techno und Pop und die von BS Event Service zur Verfügung gestellte Musikanlage kam in vollen Zügen zu ihren Einsatz.

Die Benefizveranstaltung war also ein voller Erfolg und ein Termin zur Übergabe der Spenden an den 1. Vorsitzenden des Vereins „Loveparade Selbsthilfe“ Jürgen Hagemann, wird nach dem 2. Jahrestag der Loveparade Katastrophe folgen.

Organisation: Mara Pustolla, Mona Ziemes

Location: Guido Busch „Guidos Event und Sportsbar“

Musik: Mara Pustolla, Esra Ünver, Leon Di, Rhymes ausm Pott, DJ Danny van Tirator, DJ Overload, DJ Ruhrgebeat, Lars E. Art+ Frank

Veranstaltungstechnik:  BS Event Service (gesponsert von Bärbel Bas)

Werbung: Daniel S. & Christan Bernds

Sicherheit: Deutsches Rotes Kreuz

& viele freiwillige Helfer an der Bar, Kasse und Tür!

Happy Birthday Nicole!

Fotos

 

Edit: Dank an Sabine Schlossmacher, die die Differenz bis 600 Euro zusätzlich spendet!

3 thoughts on “Benefizveranstaltung „Am Ende der Zeit“ erzielte eine Spende in Höhe von 501,63 Euro

  1. Noch einmal vielen, vielen Dank allen Mitwirkenden und vor allem den Organisatoren und Veranstaltern Mona und Mara.

    Es war in jeder Hinsicht ein gelungener Abend. Die Höhe des Erlöses haut mich um…