FC Kray schafft den Durchmarsch in die Regionalliga

Am heutigen Sonntag trafen sich zum Relegationsrückspiel der FC Kray und der KFC Uerdingen im Essener Uhlenkrugstadion.
Die Partie musste verlegt werden, da die Platzanlage des FC Kray laut ZIS nicht die Sicherheit gewährleisten konnte.

Bildergalerie
So fanden sich in dem Altehrwürdigen Uhlenkrug der eigentlichen Heimat von Schwarz-Weiss Essen zum heutigen Spiel ca.4500 Zuschauer wieder.
Diese sahen in der ersten Halbzeit eine bemühte Krefelder Elf, die versuchte die 1-0 Pleite vom Hinspiel auszugleichen.
Kamen auch zu ersten kleineren Möglichkeiten Tekkan (5.) und Uzun (13.) der eine Flanke von Ferati knapp verfehlte.
Die Essener kamen nun auch wieder etwas besser ins Spiel, aber Kehrmann (19.Minute) fand aus kurzer Distanz in Lenz seinen Meister.
Die Uerdinger wurden durch eine Gelb-Rote Karte in der 35.Minute für Hoffmann, nach einem Foulspiel im Mittelfeld Personell wie im Hinspiel geschwächt.

Geschockt retteten die Uerdinger das 0-0 in die Pause, da die Krayer nun versuchten etwas mehr druck auszuüben.
Im 2. Durchgang begannen die Essener das Spiel in die Hand zu nehmen. Die Uerdinger verlagerten nun ihr Angriffspiel auf Kontern, aber die dicht gestaffelte Krayer Abwehr ließ bis auf eine Grosschance für Uzun (55.) nicht viel zu. Nach einem Abwehrfehler von Nimptsch fiel so dann auch in der 64.Minute der 1-0 Führungstreffer der Essener, durch Kevin Kehrmann.
Die Uerdinger die sich diesen Tag mit Sicherheit anders vorgestellt hatten, wirkten nun spielerisch ratlos gegen die geschickt agierenden Krayer, die sogar in der 67.Minute das 2-0 durch Elouriachi erzielen konnten. Damit war der Drops gelutscht die Essener Zuschauer feierten ab diesem Zeitpunkt ihre Mannschaft während die Uerdinger den Rest der Spielzeit nur noch runterspielten und kein Konzept gegen die Krayer mehr fanden.
In der 88.Minute bekamen die Uerdinger noch eine Gelb Rote Karte für Hoffmann der Rami Foulte. Schluss, das Spiel war aus und die junge Krayer Mannschaft feiert ein kleines Fussballmärchen einen Durchmarsch von der 6. in die 4.Liga.

Comments are closed.