Relegation: FC Kray gegen KFC Uerdingen 05 – Diskussionen um Austragungsort

Am Donnerstag den 07.06.2012 findet das Hinspiel der Relegation, um einen Aufstiegsplatz in die Regionalliga, KFC Uerdingen 05 gegen FC Kray  statt.  Schätzungsweise werden bis zu 6.000 Fans erwartet, die sorglos einen Platz in der Grotenburg finden werden. 

by Wikipedia/Anton (rp) Winter 2004
by Wikipedia/Anton (rp) Winter 2004

 

So aber nicht im Rückspiel, denn das Stadion des FC Kray  kann nur 1.500 Zuschauer fassen und davon gehen 10% der Karten an den KFC, das bedeutet gerade mal 150 Karten. Allerdings werden bis zu 4.000 Fans nach Essen anreisen, um ihre Mannschaft in die vierte Liga „zu brüllen“. Dies scheint dem FC Kray egal zu sein, denn  in der Regionalliga ist es Pflicht,  ein Ausweichstadion zu benennen, wenn ein Fußballspiel zu riskant eingestuft wird, allerdings greift dies nicht in der Relegation.

In den nächsten Tagen wird eine Entscheidung seitens ZIS erwartet, ob das Derby nun auf dem „Sportplatz“ des FC Kray stattfindet oder ein Ausweichstadion („Uhlenkrug“ oder „ Am Hallo“) gewählt wird. Selbst bei einem Ausweichstadion wie z.B. „Uhlenkrug“ wird man den Fans nicht gerecht, denn auch dort, wird es zu wenig Karten geben, 900 Karten für knapp 4.000 Fans!

Hier sollten die Verantwortlichen des FC Kray ihre Entscheidung noch einmal überdenken, um am Sonntag den 10.06.2012 eine tolle Sportveranstaltung erleben zu können.

4 thoughts on “Relegation: FC Kray gegen KFC Uerdingen 05 – Diskussionen um Austragungsort

  1. torsten laakmann Di, 05 Jun 2012 at 17:33:28 -

    Als RWE Fan würde ich gerne mit Kray nach Uerdingen fahren.Weiss jemand ob und wann weitere Rote fahren und wann die sich wo treffen,ich würde Kray gerne gewinnen sehen.Danke.

    • Als KFC – Fan würde ich gerne hinfahren und Kray verlieren sehen, aber dies sei mir nicht gegönnt, da der FC Kray sehr inkompetent ist! 😉