FCR 2001 Duisburg präsentiert Neuzugänge – Gurbet Kalkan, Vanessa Wahlen und Dolores Silva haben unterschrieben

Vorsitzende Thomas Hückels (l.) und Sportdirektor Claudio Marcone mit Vanessa Wahlen

Vorsitzende Thomas Hückels (l.) und Sportdirektor Claudio Marcone mit Vanessa Wahlen

Duisburg – Gleich drei Verpflichtungen kann der FCR 2001 Duisburg heute präsentieren; sie alle sind Beleg für die konsequent verfolgte Philosophie, die Vorsitzender Thomas Hückels und Sportdirektor Claudio Marcone bei ihrem jeweiligen Amtsantritt verkündet haben: „Wir wollen zukünftig intensiv auch auf die Jugend setzen und Nachhaltigkeit schaffen.“

So hat Gurbet Kalkan jetzt beim FCR ihren ersten Profivertrag unterschrieben und sich gleich für drei Jahre an die Löwinnen gebunden, was sie so begründet: „Ich fühle mich beim FCR sehr wohl und sehe hier gute Chancen, mich weiter zu entwickeln.“ Dabei hat die 17jährige Offensivspielerin, deren bisher größter Erfolg der Gewinn des DFB-Länderpokals 2010 ist, zunächst einmal ein vorrangiges Ziel: „Ich möchte mir gerne einen Platz im Bundesliga-Team erkämpfen“, dessen Qualitäten in der neuen Saison ‚Gubi‘ so beurteilt: „Eine junge Mannschaft, die viel Perspektive hat.“

Perspektive hat Kalkan, die 2009 vom VfB Homberg zu den Löwinnen gekommen ist, aber auch ganz aktuell noch mit ihrer FCR-U17-Mannschaft: „Wir haben eine tolle Saison gespielt, uns für die neue Bundesliga qualifiziert und sind noch im Rennen um die deutsche Meisterschaft: mal sehen, was da noch geht“, ist Kalkan, die sich zu einer Führungsspielerin entwickelt hat, auch für das Saisonfinale noch voller Tatendrang.

Eine Charakter-Eigenschaft, die auch Claudio Marcone sehr an Gurbet schätzt: „Sie ist sehr positiv gestimmt und immer leistungsbereit – kurzum: Wir freuen uns, dass wir den sportlichen Weg gemeinsam weitergehen,“ betonte der FCR-Sportdirektor bei der Vertragsunterzeichnung – und dankt auch noch ausdrücklich dem Jugendsponsor der Löwinnen: „Ohne die großzügige Unterstützung der Duisburger Hafengesellschaft duisport, unserem großzügigen Förderer in der Nachwuchsarbeit, wäre dieser Vertragsabschluss nicht möglich gewesen.“

Gurbet Kalkan - Foto: Thomas Rodenbücher

Gurbet Kalkan - Foto: Thomas Rodenbücher

Derselben Generation wie Gurbet gehört die 16jährige Vanessa Wahlen an, die zur neuen Saison nach einer Spielzeit bei Bayer Leverkusen zum FCR zurückkehrt und bei den Löwinnen einen Vierjahres-Vertrag unterschrieben hat – wobei die Ziele logischerweise ähnlich sind wie bei Kalkan: „Ich möchte mich durch engagiertes Training mit der ersten Mannschaft schnell und kontinuierlich weiterentwickeln und  möglichst auf lange Sicht auch gerne den Sprung in die Nationalmannschaft schaffen.“

Claudio Marcone ist von Wahlens Qualitäten überzeugt: „Vanessa ist eine sehr agile und schnelle Offensivkraft, die aus der Abwehr oder aus dem Mittelfeld agiert; Vanessa ist dribbelstark und mit einer guten Technik ausgestattet.“

Auch die aktuelle Verpflichtung Nr. 3 ist im Grunde genommen ein Neuzugang; denn Dolores Isabel Jacome Silva konnte nach ihrer Verpflichtung im vergangenen Sommer nur zwei Teileinsätze in den ersten zwei Pflichtspielen für den FCR machen – danach setzte bekanntlich ein Kreuzbandriss die 20jährige portugiesische Nationalspielerin außer Gefecht, leider für die komplette Saison. Inzwischen ist ‚Dori‘ aber wieder im Mannschaftstraining und hat soeben einen neuen Zweijahres-Vertrag unterschrieben: „Ich habe schon vor bei meiner Verpflichtung vor einem Jahr gesagt, dass es mein größter sportlicher Traum ist, in Deutschland in der stärksten Liga der Welt zu spielen – und diesen Traum will ich nun endlich verwirklichen.“ Sich wieder für die Löwinnen zu entscheiden, war für die gelernte Defensiv- und Mittelfeldspielerin keine Frage: „Ich fühle mich sehr wohl hier und komme mit den Mädels prima klar.“

Vorsitzender Hückels und Sportdirektor Marcone freuen sich auf das Trio: „Alle Drei haben viel Potential und passen in die Löwinnen-Familie.“

 

 

Besuchen Sie auch unsere Fotostrecken zum FCR 2001 Duisburg

[nivoslider id=“61261″]

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.