Cannabis-Plantage mit 500 erntereifen Pflanzen in Duisburg Wanheim ausgeräumt

Duisburg – Bei einer Wohnungsdurchsuchung auf der Ferdinandstraße am Mittwochmittag (23. Mai) gegen 13.00 Uhr fand die Polizei eine Cannabis-Plantage mit mehr als 500 erntereifen Pflanzen. Der Ernteertrag dürfte bei rund 100.000 Euro liegen. Die Beamten nahmen den 45-jährigen Wohnungsinhaber fest. Er wird am Donnerstag (24. Mai) dem Haftrichter vorgeführt. Für den Abtransport der Gewächse benötigte die Polizei einen LKW.

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.