Sechs Streifenwagenbesatzungen beruhigten Schlägerei auf der Duisburger Bertaallee

Duisburg – Auf der Bertaallee kam es gegen 17:20 Uhr am Montag (21.05.) zu einer Schlägerei zwischen zwei Personengruppen. Mit insgesamt sechs Streifenwagenbesatzungen beruhigte die Polizei die Streithähne. Ein 40-Jähriger lies sich nur mit Handfesseln bändigen, musste mit zur Blutprobe und erhielt eine Strafanzeige wegen Widerstand. Er hatte mit zwei Freunden den Streit begonnen, indem er Kinder bedrohte und beleidigte. Als deren Angehörige erschienen, kam es zu der Auseinandersetzung.

Comments are closed.