AOK-Schülerläufe am Mittwoch vor dem 29. Rhein-Ruhr-Marathon

 Duisburg – Der 29. Rhein-Ruhr-Marathon macht Schule. Am Mittwoch, 16. Mai, veranstaltet das Schulsportreferat der Stadt Duisburg gemeinsam mit dem Stadtsportbund Duisburg den sportlichsten „Wandertag“ des Jahres. Der AOK-Schülermarathon mit Zieleinlauf in der Schauinsland-Reisen-Arena bringt den Nachwuchs an den Start. Im vergangenen Jahr ließen sich über 1000 junge Läuferinnen und Läufer die Gelegenheit zu einem Klassentreffen der etwas anderen Art nicht entgehen.  Dieses ehrgeizige Ziel hat man sich auch für den 16. Mai gesetzt.

 

Martina Göbel-Gasiorowski vom Schulsportreferat wirbt vor allem an den Duisburger Schulen für die Teilnahme am AOK-Rhein-Ruhr-Schülermarathon. „Wir haben insgesamt vier Rennen auf dem Programm, so dass alle Jahrgänge ihre Herausforderung finden und sich mit Schülerinnen und Schüler ihrer Leistungsklasse messen können“, sagt die Schulsportexpertin.

 

Für dieses Jahr wurden die Zeitmessung und die Organisation optimiert. Die Zeit wird erstmals per Läuferchip exakt genommen. Die elektronische Zeitmessung ermöglicht dann eine sofortige Auswertung der Siegerlisten und den Ausdruck der Urkunden für die Besten. Martina Göbel-Gasiorowski: „Wir wollen, dass die jungen Ausdauersportler das Gefühl haben, ihre Leistung wird so ernst genommen wie bei den Teilnehmern am eigentlichen Rhein-Ruhr-Marathon.“

Das könnte Sie auch interessieren:
  Schüler der GGS Gartenstraße aus Duisburg besuchten den Landtag

Deshalb werde großer Wert darauf gelegt, dass der Zieleinlauf in der Arena sei. „Wann bekommt man schon die Gelegenheit, den Innenraum laufend zu erkunden“, bestätigt Christoph Gehrt-Butry vom Stadtsportbund.

 

Das Interesse an der Teilnahme reicht inzwischen über die Stadtgrenze: „Eine Schule aus Mülheim hat bei uns angefragt, ob sie am 16. Mai mitmachen kann“, berichtet Martina Göbel-Gasiorowski. Auf Facebook hat sie zudem eine eigene Gruppe eingerichtet, auf der sich jungen Läuferinnen und Läufer austauschen können. Die Seite ist zu finden unter dem Eintrag des Schulsportreferats.

 

Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1993 bis 2006 treten in insgesamt vier Rennen über 800 sowie 4200 Meter am Mittwoch vor dem Marathon an. An der Organisation beteiligt sich ebenfalls das Sophie-Scholl-Berufskolleg.

 

Schulen können für die Rennen direkt über den Ausschuss für Schulsport (m.goebel-gasiorowski@stadt-duisburg.de) der Stadt Duisburg melden.

Related Post

Zebras helfen Zebras – Fans des MSV Duisburg... Angefangen hat alles mit einem Wohnungsbrand bei einer Familie in Weeze. Unverschuldet stand die Familie von heute auf morgen ohne alles da. Die Geschichte erschütterte die Fan-Szene. Kurzerhand gründ...
Mediziner Gerd Heusch mit dem Verdienstorden des L... Für seine Verdienste in der Herzinfarktforschung erhielt er bereits das Bundesverdienstkreuz am Bande, nun wurde Prof. Dr. Dr. h.c. Gerd Heusch von der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-...
Duisburg: Erneut ein Mann beim Geldabheben überfal... Auf der Königstraße haben drei Männer einen 23-Jährigen gegen 21:30 Uhr beim Geldabheben überfallen. Einer der Männer bedrängte ihn nach der Eingabe der Geheimzahl, gab einen Betrag ein, hielt ihm ein...
Duisburg: Beim Geldabheben überfallen Unbekannte Täter haben gestern (18. Januar) zwei Personen in Mittelmeiderich und in der Altstadt beim Geldabheben bedrängt und ihnen das Bargeld abgenommen. Im ersten Fall hatte eine 30 Jahre alte ...
Duisburg: Es kracht und blitzt – Engineer’s ... Lust auf Technik? Die macht einmal mehr die Engineer’s Night an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Am Freitag, 27. Januar, darf man ab 17 Uhr an der Duisburger Bismarckstraße in Labore schauen, spa...
Firmeninsolvenzen sinken um 6,2 Prozent – Ri... Die Firmeninsolvenzen in Deutschland sind auch im Jahr 2016 gesunken. Die Zahl der Firmenpleiten verringerte sich um 6,2 Prozent auf 21.789 Fälle (2015: 23.222 Firmeninsolvenzen). "Durch den siebten R...
MSV Duisburg: Meike Kämper erneut operiert Weil Torhüterin Meike Kämper nach ihrem im Herbst erlittenen Kreuzbandriss jetzt noch einmal operiert worden ist und auch für die Rückrunde der Saison 2016/17 ausfällt, hat der MSV Duisburg für sein T...
Duisburger Rat und Verwaltung ignorieren Negativau... Am 1.02.2017 wird über CETA (Freihandelsabkommen zwischen EU und Kanada)  im Europaparlament abgestimmt. In NRW wird eine Volksinitiative gegen CETA initiiert. 350 Gemeinden in Deutschland und 2000 Ge...
Duisburg: Jugendliche verabreden Schlägerei über F... Zwei Jugendliche hatten sich gestern (17. Januar) gegen 16 Uhr via Facebook auf einem Parkplatz an der Wanheimer Straße zu einer Schlägerei verabredet. Die eintreffenden Polizisten beendeten die Ausei...
A3: Engpass wegen Brückenreparatur bei Duisburg in... Ab sofort (18.1.) steht im Autobahnkreuz Kaiserberg auf der A3 in Richtung Köln nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld lässt dort im Schutz der Teilsperrung ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.