Zwei Brände in Duisburg am Sonntagnachmittag

Duisburg – Am Sonntagnachmittag (22. April) brannte es gegen 15.15 Uhr in einem Keller eines Hochhauses auf der Husemannstraße in Homberg. Es entstand geringer Sachschaden Um 17.50 Uhr brannte Sperrmüll in einem alten Kassenhäuschen im Schwelgernpark. Zu beiden Bränden rückte die Feuerwehr aus und löschte das jeweilige Feuer. Personen und Gebäude kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Comments are closed.