Diana Damrau und Zoran Todorovich – die Stars der „Gala des Freundeskreises“ am 1. Juni im Opernhaus Düsseldorf

Diana Damrau. Foto: Tanja Niemann

Die großen Stars der Oper feiern – mit diesem Anspruch laden die Deutsche Oper am Rhein und ihr Freundeskreis in diesem Jahr wieder zur „Gala des Freundeskreises“ ein: Am Freitag, 1. Juni 2012 sind Diana Damrau und Zoran Todorovich im Opernhaus Düsseldorf zu Gast.

Die Koloratursopranistin Diana Damrau kann sich zu Recht darauf berufen, als die derzeit Beste ihres Faches zu gelten. Ihre stimmliche Meisterschaft, vor allem aber ihre herzliche und von jeglichen Starallüren weit entfernte Art sind es, die sie zu einem Publikumsliebling gemacht haben. Ob an deutschen Opernhäusern, in Wien, London, Barcelona, an der Mailänder Scala, der Metropolitan Opera New York oder bei den Salzburger Festspielen, überall ist sie mit ihrem breiten Repertoire ein gern gesehener und umjubelter Gast.

Ihr musikalischer Partner in der diesjährigen Freundeskreis-Gala ist Zoran Todorovich, der ebenfalls an den großen Opernbühnen der Welt zu Hause ist. Der charismatische Tenor hat in Partien wie Cavaradossi, Radames, Roberto Devereux, Graf Luna oder Don José nicht nur seine Bühnenpartnerinnen, sondern auch das Publikum erobert, das ihn wie zuletzt in „Carmen“ und „Pagilacci“ an der Deutschen Oper am Rhein stets begeistert feiert.

Am Beginn einer international erfolgreichen Karriere steht auch Anett Fritsch, die als Ensemblemitglied zusammen mit dem Chor der Deutschen Oper am Rhein und den Düsseldorfer Symphonikern unter der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Axel Kober dieses Gala-Konzert mitgestalten wird.

Nach bisher acht Galaveranstaltungen, bei denen u. a. Maria Guleghina, Edita Gruberova, Juan Diego Flórez, Thomas Hampson und Anja Harteros zu erleben waren, ermöglicht der Freundeskreis der Deutschen Oper am Rhein e. V. nun auch den Auftritt von Diana Damrau und Zoran Todorovic im Opernhaus Düsseldorf.

Karten zum Preis von 49,– bis 175,– Euro – das  Begrüßungsgetränk ist eingeschlossen – sind erhältlich in den Opernshops Düsseldorf und Duisburg, Telefon 0211.89 25 211, und online über www.operamrhein.de.

Konzert und Galadinner: Im Anschluss an das Konzert lädt der Freundeskreis zu einem festlichen Gala-Dinner im Rangfoyer des Opernhauses Düsseldorf ein. Karten inklusive Gala-Dinner sind  direkt beim Freundeskreis zu buchen: Telefon 0211.321-43 73, E-Mail: petra.antony-reimann@commerzbank.com.

 

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.