Piraten Kreis Warendorf: Infostand zum Thema Fracking in Sendenhorst 31.3.12

Der Infostand zum NRW-weiten Anti-Fracking-Aktionstag der Piratenpartei in Sendenhorst war ein Erfolg.

Die beiden Direktkandidaten für den Kreis Warendorf, Bianca Neubert (WAF I) und Pia Hermans (WAF II), waren vor Ort und haben zahlreiche Gespräche geführt sowie Unterstützungsunterschriften sammeln können.

Die Piratenpartei im Kreis Warendorf hat am Edeka-Markt in Sendehorst viele sehr interessante Gespräche geführt, zahlreiche Leute auf die Fracking-Problematik im Kreis aufmerksam gemacht und insgesamt ca. 750 Infoblätter an den Mann gebracht.

Das Interesse war groß, viele Bürger wussten weder, was Fracking bedeutet noch, dass der Kreis Warendorf in Drensteinfurt, Oelde und Wadersloh auch davon betroffen ist.

Die Gefährdung, die durch das Hydraulic Fracturing für Umwelt und Mensch besteht, wird unterschätzt, bzw. ist unbekannt. Es führt zu nicht abzuschätzenden und nachhaltigen Umweltfolgen.

Bei dem umstrittenen Fracking-Verfahren soll Gas durch das Aufbrechen von im Erdreich liegenden Gesteinsmassen gewonnen werden. Bei der Gewinnung des Gases kann es zu Verunreinigungen von Grundwasser, der Oberfläche, aber auch der Luft kommen. Mitunter ist es möglich, dass durch das Fracking tief im Erdreich liegende und eigentlich unbedenkliche Radioaktivität an die Oberfläche gelangt.

Die Piraten sind froh, an diesem Aktionstag teilgenommen zu haben und mit den Leuten vor Ort ins Gespräch gekommen zu sein. So konnten wir beweisen, dass sich die Piratenpartei mit mehr Themen als nur dem Internet beschäftigt. Auch Bildung und Soziales waren Themen, über die mit den Bürgern gesprochen wurde.

Aufgrund des schlechten Wetters mit viel Regen und Wind wurde im Vorfeld befürchtet, dass sich nicht viele Menschen vor die Tür trauen würden.

Allerdings kam die Sonne zwischendurch doch raus und so kamen deutlich mehr Interessierte Bürger zum Fracking-Infostand am Edeka-Markt in Sendenhorst als erwartet.

*Foto: Gerd Friedrich
Piraten von links nach rechts:
– Pia Hermans aus Ostbevern, Direktkandidatin LTW´12,
– Jan Röhr aus Stromberg,
– Bianca Neubert aus Stromberg, Direktkandidatin LTW´12,
– Thomas Glatzel aus Sendenhorst und
– Detlef Wilmsen aus Oelde

 

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.