DGB Jugend lädt zur nächsten Spätschicht. Thema: Coca Cola – Gute Ausbildung-Gute Arbeit-Gutes Leben!?

Duisburg – Am kommenden Dienstag, den 27. März veranstaltet die Gewerkschaftsjugend Duisburg wieder eine Spätschicht. „Wir freuen uns darüber, dass Marius Niering, von der Gewerkschaft NGG, uns einen Einblick in die Arbeitsbedingungen bei Coca-Cola gibt. Der Getränkekonzern steht vor allem wegen seiner Gewerkschaftsfeindlichkeit im Ausland häufig in der Kritik. Hierbei sind Boykottaufrufe keine Seltenheit“, so Eric Schley, Jugendbildungsreferent der DGB Jugend. Die Gewerkschaftsjugend erwartet eine spannende Veranstaltung, die auch die andere Seite von Coca-Cola zeigen soll. „Zumindest in Deutschland zeichnet sich die beliebte Getränkemarke durch gute Arbeitsbedingungen und betrieblichen Mitbestimmungsmöglichkeiten aus.“

 

„Mit dem Veranstaltungsformat Spätschicht wollen wir unseren jungen Kolleginnen und Kollegen einen Ort bieten, sich mit grundlegenden Fragen unserer Gesellschaft zu beschäftigen“, so Schley weiter.

 

Die Veranstaltung findet

am Dienstag, den 27.03.2012, um 18:00 Uhr,

im DGB-Haus Duisburg, Stapeltor 17-19, 47051 Duisburg

statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.