Duisburger Abwahlbündnis – Das Wochenprogramm

Duisburg – Auch in der letzten Woche vor dem Abwahltermin, bietet das Abwahlbündnis ein buntes Rahmenprogramm

09.02.2012, 15:00 Uhr

Martin Tazl ist am Stand der Bürgerinitiative/Duisburger Bündnis Abwahl Düsseldorfer Straße/Einmündung Königstraße und gibt eine Zeichenstunde. Ferner signiert er Malbücher für Wahlberechtigte. Der Karrikaturist ist bekannt geworden durch den „Kleinen Bürgermeister“.

 

 

10.02.2012ab 11:00 Uhr

Schools’s out – zwei Tage vor der Wahl

Musikprogramm:

11:00 Uhr             Die Band „Bandbreite“

12:00 Uhr             Rap aus Duisburg

13:00 Uhr             „The Pursuit“ –  All time classics
Moritz Steckenstein – Gesang
Matthias Meyke – Klavier

 

 

10.02.2012, 14:00 Uhr

Theo Steegmann interviewt Mitglieder der Freien Szene

 

 

10.02.2012, 16:00 Uhr

Treffen der Erstunterzeichnerinnen und Erstunterzeichner des Wahlaufrufs zur Abwahl von Oberbürgermeister Adolf Sauerland zu einer Abschlusskundgebung.

Die Presse ist herzlich Willkommen.

 

 

10.02.2012, ca. 16:30 Uhr

„Katastrophe Loveparade“

Jürgen Hagemann und Lothar Evers werden von Theo Steegmann interviewt.

 

 

11.02.2012, 11:00-13:00 Uhr
Sendung des WDR5 Hallo- Ü-Wagen
„OB auf Abruf – Mehr Macht für die Bürger?“
Der Sprecher der Bürgerinitiative Theo Steegmann ist Teilnehmer der Podiumsdiskussion. Ort: Kuhtor, Fußgängerzone Königstraße
11.02.2012, 14:00 Uhr
Josef Krings wird von Theo Steegmann interviewt.
11.02.2012, ca. 14:30 Uhr
Theo Steegmann interviewt Jupp Krings und Martin Tazl.
11.02.2012, ca. 15:00 Uhr
Martin Tazl gibt eine Zeichenstunde und signiert Malbücher für Wahlberechtigte.
Enhanced by Zemanta

Comments are closed.