Duisburg Bergheim: 11-jähriges Mädchen angefahren

Duisburg – Am Mittwochmorgen (11. Januar) gegen 07:45 Uhr fuhr der Fahrer eines Müllautos ein elfjähriges Mädchen auf dem Fahrrad an. Das Kind war auf dem Radweg der Bergheimer Straße unterwegs. In Höhe des Behindertenwohnheims stand der Müllwagen rückwärts in der Einfahrt. Noch bevor das Kind an dem Müllfahrzeug vorbeigefahren war, fuhr der Fahrer an und stieß das Mädchen um. Die Radlerin stürzte und verletzte sich am Knie. Eine Autofahrerin kümmerte sich um das Kind. Der Fahrer des Müllwagens setzte seine Fahrt auf der Bergheimer Straße ohne sich um das Kind zu kümmern. Jetzt sucht die Polizei die helfende Autofahrerin und weitere Zeugen des Unfalls. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 21 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Comments are closed.