Köln hat die meisten Stalker–Duisburg auf Platz 33

Hamburg (ots) – Köln ist offenbar die Hauptstadt der Stalker in Deutschland. Das Männer-Lifestylemagazin „Men’s Health“ (Ausgabe 2/2012, EVT 11.01.2012) hat bei einer exklusiven Auswertung von Daten der Polizei festgestellt, dass die Gefahr, von einem Stalker belästigt zu werden, in der Dom-Stadt am größten ist. Denn dort gab es im vergangenen Jahr pro 100.000 Einwohner 142,7 Anzeigen wegen Nachstellung. Damit liegt Köln deutlich und mit Abstand an der Spitze aller deutschen Großstädte. Nürnberg ist dagegen mit gerade mal 15,7 Anzeigen das Stalker-Schlusslicht in Deutschland. Für den Stalking-Experten Professor Hans-Georg Voß ist das Ergebnis der Analyse wenig überraschend. „Die Anzahl der Stalking-Fälle ist strukturabhängig“, erklärt der Leiter der Arbeitsgruppe Stalking an der Technischen Universität Hamburg. „In Nürnberg zum Beispiel herrscht Kleinstadtflair: Das Gefühl, dass jeder jeden kennt, sorgt im Vergleich zu Köln allgemein für eine niedrige Kriminalitätsrate.“ Der Fachmann betont aber, dass auch „Faktoren wie Einkommen und Scheidungsrate“ Einfluss auf die Häufigkeit von Stalking-Fällen haben. „Wo weniger geschieden wird, gibt es zumeist auch weniger Stalking.“ Denn das Motiv der Stalker sei fast immer enttäuschte Liebe. „Der Täter will die andere Person entweder zurückgewinnen oder sich an ihr rächen“, sagt Voß.
1.  Köln 142,7*
2.  Leverkusen 112,1
3.  Rostock 99,8
4.  Magdeburg 73,3
5.  Bochum 66,2
6.  Berlin 62,5
7.  Wiesbaden 61,3
8.  Osnabrück 60,5
9.  Aachen 52,6
10. Wuppertal 52,4
11. Dortmund 51,6
12. Herne 50,7
13. Krefeld 49,3
14. Bremen 48,8
15. Bonn 48,1
16. Mülheim (Ruhr) 47,8
17. Saarbrücken 45,5
18. Ludwigshafen (Rhein) 45,3
19. Kassel 45,2
20. Kiel 44,5
21. Braunschweig 44,1
21. Leipzig 44,1
23. Hannover 43,2
24. Essen 43,0
25. Hamburg 42,6
26. Hamm (Westfalen) 41,8
27. Chemnitz 41,1
28. Dresden 39,8
29. Münster (Westfalen) 39,6
30. Mannheim 39,4
31. Halle (Saale) 37,9
32. Düsseldorf 37,5
33. Duisburg 37,0
34. Lübeck 34,8
35. Solingen 34,8
36. Mönchengladbach 34,5
37. Oldenburg (Oldenburg) 33,5
38. Frankfurt (Main) 32,6
39. Stuttgart 30,3
40. Gelsenkirchen 28,5
41. Oberhausen 28,5
42. Augsburg 26,6
43. Freiburg (Breisgau) 26,6
44. München 23,5
45. Karlsruhe 22,9
46. Bielefeld 21,4
47. Mainz 21,2
48. Hagen 21,0
49. Nürnberg 15,7

*Anzahl der Anzeigen, die den Straftatbestand der Nachstellung betreffen, je 100 000 Einwohner. Die Daten beziehen sich auf 2010 und stammen vom jeweiligen Polizeipräsidium der Stadt. In der Rangliste vertreten sind die 49 größten Städte Deutschlands (für Erfurt lagen keine Daten vor).

Pressekontakt:

2 thoughts on “Köln hat die meisten Stalker–Duisburg auf Platz 33

  1. nennt mich ruhig einen klugsch****, aber von der von der headline bis zur tabelle „fällt“ Duisburg von platz 39 auf platz 33…

    Duisburger zahlen sind manchmal verwirrend 😉