zebrakids e.V. bauen auf die Fans des MSV Duisburg – 1.000 mal 1.000 Euro

Die ING-DiBa unterstützt mit einer Gesamtsumme von 1.000.000 Euro das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in Deutschland. Die 1.000 beliebtesten, gemeinnützigen Vereine sollen jeweils 1.000.- € für ihre Vereinskasse erhalten.

Mit einem groß angelegten Voting im Internet, soll im Zeitraum vom 04.10. bis zum 15.11.2011 ermittelt werden, wer diese 1000 beliebtesten Vereine sind. Auch der Duisburger zebrakids e.V. hat sich bei diesem Wettbewerb beworben und überholte bereits am ersten Tag über 8.000 andere Vereine auf der Beliebtheitsskala. Der zebrakids e.V. verbindet die Faszination für den Profi-Fußball mit sozialem Engagement und sorgt durch viele Aktionen, Spenden und Beiträge der Mitglieder dafür, dass zu jedem Zebra- Heimspiel mehr als 70 sozial benachteiligte Kinder, aus umliegenden Kinderheimen und anderen sozialen Institutionen, in die Schauinsland Reisen – Arena eingeladen werden können.

Sollte es der zebrakids e.V. tatsächlich mit Hilfe möglichst vieler sozial engagierter Fans schaffen, zu den 1.000 „Gewinnern“ zu gehören, gibt es laut dem 1. Vorsitzenden, Detlev Gottschlich, noch ein „Sahnehäubchen“ oben drauf: „Nach Rücksprache mit einem unserer Förderer haben wir beschlossen, im Gewinnfall als sichtbares Zeichen 100 Heimkindern ihren ersten eigenen MSV-Schal zu schenken.“

Unterstützen kann man die zebrakids ganz einfach mit einer gültigen E-Mailadresse und einigen wenigen Klicks im Internet. Nach Eingabe der eigenen Mailadresse erhält man eine kurze Mail der ING-DiBa. Den darin enthaltenen Bestätigungslink klickt man kurz an und landet dann auf der eigentlichen Abstimmungsseite, wo man durch einen Klick den zebrakids seine Stimme gibt. Über den folgenden Link gelangt man auf die Voting-Seite:

 

https://verein.ing-diba.de/kinder-und-jugend/47053/zebrakids-ev

 

Weitergehende Informationen gibt es natürlich auch auf der Homepage der

zebrakids: http://www.zebrakids-ev.de

Comments are closed.