Raubüberfall auf Tankstelle in Duisburg Beek

Duisburg – Am Freitag, gegen 19.30 Uhr, betraten zwei maskierte Männer eine Tankstelle auf der Möhlenkampstraße in Duisburg-Beeck und forderten von dem alleine anwesenden 56-jährigen Kassierer unter Vorhalt einer Schusswaffe die Kasse zu öffnen.
Einer der Täter entnahm das Bargeld aus der Kasse, anschließend flüchteten beide zu Fuß.
Täterbeschreibung:
beide ca. 180-185 cm groß; kräftige Statur; dunkel gekleidet, maskiert mit Sturmhauben bzw. Kapuzen und schwarz-weiß gemustertem Schal;
Hinweise werden an das KK 13 bei der Polizei Duisburg, Tel.: 0203 – 2800 erbeten

Comments are closed.