Terminübersicht Konzerthaus Dortmund für den Oktober

Zum Vormerken, Vorfreuen und Vorbestellen – alle Termine des Dortmunder Konzerthauses für den Oktober im Überblick.

Sa 01.10.2011 20.00
Rotterdam Philharmonic Orchestra
Yannick Nézet-Séguin (Dirigent)
Veronika Eberle (Violine)

Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 G-Dur KV 216
Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 7 E-Dur

Abo: Orchesterzyklus I – Meisterkonzerte
Einzelpreise in € 84,00 / 73,00 / 63,00 / 52,00 / 27,00 / 14,00 / 5,00
zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr
RWE-Jugendrabatt 12,50 € (inkl. Gebühren) frühestens einen Monat vor der Veranstaltung
Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND
Sponsor: SIGNAL IDUNA GRUPPE

Mo 03.10.2011 19.00
Wiener Klassik I
Dreigestirn

Dortmunder Philharmoniker
Lancelot Fuhry (Dirigent)
Wilfried Roth-Schmidt (Klarinette)

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 87 A-Dur Hob. I:87
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Einheitspreis in € 19,40
Veranstalter: Theater Dortmund
Sponsor: THEATER- UND KONZERTFREUNDE DORTMUND E. V.

Fr 07.10.2011 20.00
Eleftheria Arvanitaki
Eleftheria Arvanitaki (Gesang)
Dimitrios Barmpagalas (Gitarre, Arrangements)
Thomas Kostas (Bouzouki, Laute, Oud, Cümbüş)
Ioannis Kyrimkyridis (Klavier)
Alexandros-Drakos Ktistakis (Schlagzeug)

In Griechenland und im angrenzenden Mittelmeer-Raum ist Eleftheria Arvanitaki ein Superstar. Ihr ist die Neubelebung des Rembetiko zu verdanken, der – oft als griechischer Blues bezeichnet – in den 20er-Jahren in den Hafenvierteln entstanden war und vom Elend der aus Kleinasien vertriebenen Griechen, von vergessenen Lieben, vom Suff und immer wieder von der Liebe zur verlorenen Heimat bzw. von der Heimatlosigkeit am Rande der
großen griechischen Städte handelt. Das für diesen Termin vorgesehene Konzert mit Mariza muss entfallen, da die Künstlerin kürzlich ein Kind bekommen hat.

Abo: World Music
Einzelpreise in € 44,00 / 39,00 / 33,00 / 26,00 / 16,00
zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr
RWE-Jugendrabatt 12,50 € (inkl. Gebühren) frühestens einen Monat vor der Veranstaltung
Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND
Sponsor: Förderer: SPARKASSE DORTMUND

Sa 08.10.2011 20.00
Nils Landgren Quartet & Viktoria Tolstoy Group
Nils Landgren (Posaune, Gesang)
Lars Danielsson (Bass)
Michael Wollny (Klavier)
Rasmus Kihlberg (Schlagzeug)
Viktoria Tolstoy (Gesang)

Der Mann mit der roten Posaune, Nils Landgren, ist einer der kreativsten, vielseitigsten und auch erfolgreichsten Künstler, die derzeit in der europäischen Jazzszene zu finden sind. Viktoria Tolstoy und Nils Landgren sind nicht nur musikalisch ein starkes Team: Die Tätigkeit
als Produzent von Viktoria Tolstoy brachte dem Posaunisten bereits zweimal einen »Gold-Award« ein.
Weit über die Grenzen Schwedens hinaus sorgt Viktoria Tolstoy als eines der größten Gesangstalente des Nordens für Aufsehen. Schon lange nicht mehr muss sich die Schwedin hinter ihrem berühmten Ur-Urgroßvater, dem großen russischen Schriftsteller Tolstoi, verstecken. Das Stimmwunder ist ein Naturtalent: Die hoch gelobte und international gefeierte Jazz-Sängerin hatte nie auch nur eine einzige Stunde Gesangsunterricht. Ihre Stimme zeichnet sich durch ihre Stärke, eine wunderbare Wildheit und ihren pulsierenden Sound aus.

Abo: JAZZnights
Einzelpreise in € 39,00 / 35,00 / 29,00 / 24,00 / 14,00 / 7,00
zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr; zzgl. 2,00 € Medienpauschale
Sonderveranstaltung – Im Wahlabonnement ohne Rabattierung erhältlich
Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND
In Zusammenarbeit mit Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH

So 09.10.2011 11.00
Mozart Matinee
English Chamber Orchestra
Stephanie Gonley (Leitung)
Sergey Dogadin (Violine)

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 G-Dur KV 216
Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento Nr. 17 D-Dur KV 334

Einzelpreise in € 39,50 / 32,00 / 29,00 / 23,50 / 15,00
Vorverkauf nur über den Veranstalter
Veranstalter: Mozart Gesellschaft Dortmund e. V.

So 09.10.2011 18.00
XII. Internationaler Schubert-Wettbewerb Klavier 2011
Dortmunder Philharmoniker
N. N. (Dirigent)

Franz Schubert: Adagio e Rondo concertante F-Dur für Klavierquartett D 487
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 20 d-moll KV 466
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester c-moll KV 491
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 27 B-Dur KV 595
Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur op. 15
Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 19
Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58

Einheitspreis in € 15,00
zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr
Veranstalter: Internationaler Schubert-Wettbewerb Dortmund e.V.

Mo 10.10.2011 19.00
1. Konzert für junge Leute
Bernstein Beat

Dortmunder Philharmoniker
Lancelot Fuhry (Dirigent, Moderation)

Regelmäßig widmen sich die Dortmunder Philharmoniker in moderierten Konzerten für junge Leute musikalischen Themenfeldern und demonstrieren Jugendlichen, wie unterhaltsam und zeitgemäß klassische Musik ist.

Einheitspreis in € 9,00
Veranstalter: Theater Dortmund

Di 11.10.2011 20.00
Isabelle Faust – Bach solo
Isabelle Faust (Violine)

Johann Sebastian Bach: Partita für Violine solo Nr. 3 E-Dur BWV 1006
Johann Sebastian Bach: Sonate für Violine solo Nr. 3 C-Dur BWV 1005
Johann Sebastian Bach: Partita für Violine solo Nr. 2 d-moll BWV 1004

Abo: Solisten II – Höhepunkte der Kammermusik
Einheitspreis in € 25,00
zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr
RWE-Jugendrabatt 12,50 € (inkl. Gebühren) frühestens einen Monat vor der Veranstaltung
Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Fr 14.10.2011 20.00
Klavierabend Rafał Blechacz
Rafał Blechacz (Klavier)

Wolfgang Amadeus Mozart: Neun Variationen über ›Lison dormait‹ aus »Julie« C-Dur KV
264
Claude Debussy: »L’isle joyeuse« (»Die Insel der Freude«)
Karol Szymanowski: Sonate Nr. 1 c-moll op. 8
Frédéric Chopin: Ballade Nr. 1 g-moll op. 23
Frédéric Chopin: Zwei Polonaisen op. 26
Frédéric Chopin: Vier Mazurken op. 41
Frédéric Chopin: Ballade Nr. 2 F-Dur op. 38

Abo: Solisten I – Meisterpianisten
Einzelpreise in € 39,00 / 32,00 / 24,00 / 17,00
zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr
RWE-Jugendrabatt 12,50 € (inkl. Gebühren) frühestens einen Monat vor der Veranstaltung
Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND
Sponsor: FREUNDE DES KONZERTHAUS DORTMUND E. V.

So 16.10.2011 16.00
WDR Sinfonieorchester Köln
Andris Nelsons (Dirigent)
Kristīne Opolais (Sopran)

Giacomo Puccini: Preludio Sinfonico
Maurice Ravel: »Shéhérazade« Drei Lieder für Sopran und Orchester
Maurice Ravel: »Deux Mélodies hébraïques« (»Zwei hebräische Melodien«)
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 »Pastorale«

Während des Konzerts gibt es eine kostenlose Kinderbetreuung. Um vorherige Anmeldung
wird gebeten: T 0231 – 22 696 213

Abos: Orchesterzyklus III – Symphonie um Vier; Porträt Andris Nelsons
Einzelpreise in € 58,00 / 49,00 / 44,00 / 36,00 / 19,00 / 10,00 / 4,00
zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr
RWE-Jugendrabatt 12,50 € (inkl. Gebühren) frühestens einen Monat vor der Veranstaltung
Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND
Sponsoren: HELLWEG Die Profi-Baumärkte; DEW21

Di 18.10.2011 20.00
Mi 19.10.2011 20.00
2. Philharmonisches Konzert
Zauber!

Dortmunder Philharmoniker
Mihkel Kütson (Dirigent)
Frederike Saeijs (Violine)
N. N. (Sopran)

Felix Mendelssohn Bartholdy: »Das Märchen von der schönen Melusine« Konzertouvertüre
F-Dur op. 32
Jean Sibelius: Konzert für Violine und Orchester d-moll op. 47
Edvard Grieg: »Peer Gynt« Schauspielmusik op. 23

Einführung jeweils um 19.15 Uhr im Komponistenfoyer

Einzelpreise in € 41,25 / 38,95 / 33,20 / 29,75 / 24,00 / 18,25 / 9,05
Veranstalter: Theater Dortmund

Fr 21.10.2011 20.00
Sa 22.10.2011 20.00
Götz Alsmann
Paris!

Götz Alsmann (Gesang, Klavier und mehr)
Altfrid M. Sicking (Vibrafon, Xylofon, Trompete)
Michael Ottomar Müller (Bass)
Rudi Marhold (Schlagzeug)
Markus Paßlick (Perkussion)

In seinem neuen Programm, das in Dortmund seine Weltpremiere erlebt, präsentiert Götz Alsmann mit seiner Band eine Auswahl großartiger französischer Chansons der 30er- bis 60er-Jahre, aufbereitet in dem für ihn so typischen Stil – und in deutscher Sprache. Das Publikum erwartet ein Abend, an dem sich Mambo und Musette die Hände reichen…

Abo: Cabaret + Chanson
Einzelpreise in € 39,00 / 35,00 / 29,00 / 24,00 / 14,00
zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr
RWE-Jugendrabatt 12,50 € (inkl. Gebühren) frühestens einen Monat vor der Veranstaltung

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND
Sponsor: DEW21

So 23.10.2011 10.30 + 12.00
1. Familienkonzert
Little Ludwig

Dortmunder Philharmoniker
Philipp Armbruster (Dirigent)
»Hexe Hillary« Vera Fischer (Erzählerin)

Ihre Familienkonzerte stellen die Dortmunder Philharmoniker stets unter ein musikalisches Motto und »Hexe Hillary« Vera Fischer führt kindgerecht durch das Programm.

Einheitspreis in € 7,00
Veranstalter: Theater Dortmund

So 23.10.2011 18.00
Orgelrecital Winfried Bönig
Winfried Bönig (Orgel)

Johann Sebastian Bach: Sinfonia aus der Kantate »Wir danken dir, Gott« BWV 29,
Transkription für Orgel von Marcel Dupré
Johann Sebastian Bach: Arie ›Schafe können sicher weiden‹ aus der Kantate »Was mir
behagt, ist nur die muntre Jagd« BWV 208
Johann Sebastian Bach: Choral ›Nun danket alle Gott‹ aus der Kantate »Gott der Herr ist
Sonn und Schild« BWV 79
Franz Liszt: »An den heiligen Franziskus von Paula«
Charles-Marie Widor: Andante aus der »Symphonie gothique« op. 70
Jean Guillou: Hymnus op. 72
Gerard Bunk: »Consolation« f-moll op. 65 Nr. 3
Gustav Holst: Drei Sätze aus »Die Planeten«

Abo: Orgel im Konzerthaus
Einheitspreis in € 16,50
zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr
Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Comments are closed.