Duisburg: Ladendieb schlägt mit Tasche um sich

Duisburg – Am Dienstagnachmittag (09. August) um 16:00 Uhr schlug ein Ladendieb mit seiner Tasche auf den Kaufhausdetektiv der Fa. Karstadt ein. Dabei verletzte er den 32-jährigen Mann leicht am Kopf und flüchtete über die Königstraße in Richtung U-Bahn. Die Tasche mit dem Diebesgut ließ er zurück. Der Ladendetektiv hatte beobachtet, wie der Unbekannte aus einem Feinkostgeschäft im Forum Waren einsteckte. Als er ihn aufforderte, die Beute herauszugeben und mitzukommen, schlug der Mann unvermittelt zu. Die Polizei sucht jetzt einen 30-40 Jahre alten Mann, ca. 1,60 m groß, stabile Figur mit Bauchansatz und kurzen rotbraunen Haaren. Der Unbekannte war mit einer türkisfarbenen Sportjacke, blauem T-Shirt, schwarzer Jogginghose und weißen Turnschuhen bekleidet. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 43 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Comments are closed.