Sportlerwahl NRW 2011 – Düsseldorf rollt den roten Teppich für den Sport aus

(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

NRW sucht wieder seine besten Sportlerinnen und Sportler. Bereits zum fünften Mal rufen der Landessportbund und das Land Nordrhein-Westfalen zur Sportlerwahl auf.

„Es gibt viele international anerkannte Sportler, die aus NRW kommen. Mit dem FELIX-Award ehren wir nicht nur ihre herausragenden Leistungen, sondern zeigen auch Anerkennung für ihr gesellschaftliches Engagement und den verantwortungsvollen Umgang mit ihrer Vorbildfunktion“, erklärt Walter Schneeloch, Präsident des Landessportbundes NRW.

Der FELIX 2011 wird am 9. Dezember in Düsseldorf verliehen. Die Kategorien in diesem Jahr: „Sportlerin des Jahres“, „Sportler des Jahres“, „Team des Jahres“, „Newcomer/in des Jahres“, „Trainer/in des Jahres“ und „Behindertensportler/in des Jahres“. Darüber hinaus wird der Fußball-FELIX vergeben.

Im Vorfeld der Wahl nominiert eine fachkundige Jury aus renommierten Sportjournalisten die Athleten für den FELIX 2011. Ab dem 26. Oktober bis Ende November sind alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, im Internet für ihre Favoriten abzustimmen.

Höhepunkt der Sportlerwahl NRW ist die FELIX-Verleihung am 9. Dezember 2011, die dieses Jahr in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle, der ehemaligen Philipshalle, stattfindet. „Wir freuen uns, dass der FELIX nach 2008 in diesem Jahr erneut in der Landeshauptstadt verliehen wird. Gerne kehren wir nach Düsseldorf zurück und freuen uns auf den Abschluss des Sportjahres mit der Ehrung der besten Sportlerinnen und Sportler unseres Landes“, so Walter Schneeloch.

Die Galagäste dürfen sich auch in diesem Jahr über ein attraktives Rahmenprogramm freuen: Neben kulinarischen Genüssen sorgen namhafte Künstler sowie die Aftershow-Party für einen unvergesslichen Abend.

Comments are closed.