JobCenter Duisburg: Montags telefonisch unerreichbar

Aktuelles Stadtwappen der Stadt Duisburg

Image via Wikipedia

Seit längerem hören wir in der Redaktion immer wieder davon, dass es unmöglich sei Montags das JobCenter anzurufen um einen Termin zu vereinbaren oder dringende Angelegenheiten zu regeln. Und ja, wir können das bestätigen: Montags hat das JobCenter dicht – zumindest telefonisch.

„Bei Fragen und Problemen melden Sie sich bitte doch telefonisch beim JobCenter unter der bekannten Servicenummer“, so die freundliche Auskunft an der Servicetheke des JobCenters, die an diesem Montag etwas überlastet wird. Kein Wunder, eine dichte lange Schlange steht bereits vor den Schaltern und möchte Auskunft zu verschiedenen Themen haben, einen Termin vereinbaren oder einfach Dinge regeln. Auch mal kurzfristig. Doch dazu braucht man eigentlich nicht persönlich vorbeizuschauen, es gibt ja die Service-Hotline des JobCenters. Auf der Webseite steht dazu auch was Genaueres:

Viele Fragen an das jobcenter Duisburg können bereits telefonisch über das Service-Center abschließend geklärt werden. Damit sparen Sie sich unnötige Wege und kommen trotzdem schnell an Ihre notwendigen Unterlagen oder Informationen.

Schnell? Betroffene, die anonym bleiben möchten, haben uns gegenüber was anderes erzählt. Vor allem Montags sei es unmöglich auf die Schnelle einen Termin telefonisch zu vereinbaren. Wir greifen zum Telefon an diesem Montag Morgen und rufen mehrmals von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr an. Fazit: Wir kommen nicht ein einziges Mal persönlich zu einem Servicemitarbeiter.

Entweder wird gesagt, der nächste freie Platz in der Warteschlange wäre für uns reserviert – um dann nach knappen fünf Minuten erneut zu sagen, man könne das Gespräch nicht bearbeiten „aufgrund des hohen Anrufaufkommens“. Bei wiederholten Versuchen landen wir dann direkt in der Ansage, dass heute leider, leider, leider eine Bearbeitung des Gesprächs nicht möglich sei. So oft wir es versuchen, wir kommen einfach nicht direkt zum Zuge.

Wir bleiben an der Sache natürlich dran, vorerst bleibt uns nur die Einsicht: Wären wir auf das JobCenter an einem Montag dringend angewiesen – weil wir einen Unfall hatten, weil ein Arbeitgeber uns sofort einstellen wollen würde oder ein sonstiger dringender Fall wäre – an einem Montag Vormittag wären wir auf uns alleine gestellt…

Enhanced by Zemanta

One thought on “JobCenter Duisburg: Montags telefonisch unerreichbar

  1. als hartz4er kann ich euch sagen dass das nicht nur montags so ist

    das personal der arge ist knappstens bemessen und schärfstens kontrolliert

    kein job den man jemanden wünschen würde

    die proportion zwischen tele-service und tatsächlichem aufkommen gibts nicht

    die wesentliche funktion der tele-leute ist abwimmeln und vertrösten

    dafür machen die kurse – robot-speak – immer feundlich

    und werden krank davon – stewardessen syndrom – immer lächeln