Testspiel des VFL Bochum gegen MSV Duisburg verlegt

Der VfL Bochum 1848 und der MSV Duisburg haben ihr für Freitagabend, 1. Juli, geplantes Testspiel auf eine andere Platzanlage verlegt. Anstatt ab 17:30 Uhr in Soest wird nun ab 17 Uhr bei der TSG Harsewinkel gespielt.

Die Verantwortlichen in Soest hatten Sicherheitsbedenken, so dass die Partie nicht im Jahnstadion stattfinden wird. Als Ausweichplatz wurde nun das Stadion der TSG Harsewinkel am Prozessionsweg ausgewählt, nur sechs Kilometer vom Trainingslager des VfL Bochum 1848 in Marienfelde entfernt. Anstoß ist um 17 Uhr.

Seit dem heutigen Mittwoch, 29. Juni, befindet sich die Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel im Trainingslager in der Klosterpforte in Marienfeld bei Gütersloh. Bis zum 6. Juli wird sich das Team dort auf die kommende Saison vorbereiten.

Comments are closed.