Sechs geparkte PKW in Duisburg beschädigt

Duisburg – Am Samstag gegen 01.30 Uhr fuhr ein 20-jährige mit seinem PKW die Mündelheimer Str. in östlicher Richtung. In Höhe der Quadestr. verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte mit insgesamt 6 geparkten PKW und geriet anschließend gegen die Hauswand eines ehemaligen Lebensmittelmarktes. Es entstand ca. 20.000 EUR Sachschaden. Der 39-jährige Beifahrer des Unfallverursachers wurde leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Bei dem Unfallverursacher wurde Alkoholgenuss festgestellt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Comments are closed.