80-jähriger Rentnerin in Duisburg Marxloh Kette vom Hals gestohlen

Duisburg – Am Mittwoch (22. Juni) um 11:00 Uhr kam einer 80-jährigen Rentnerin eine Frau auf der Henriettenstaße in Marxloh entgegen. Als beide in einer Höhe waren, packte eine unbekannte Person die ältere Dame von hinten und hielt ihre Arme auf dem Rücken fest. Die Rentnerin war nun nicht mehr in der Lage, sich zu bewegen. Die etwa 30-jährige Frau, die ihr entgegen gekommen war, nahm der 80-Jährigen die Goldkette vom Hals. Sowohl die Frau als auch die zweite Person flohen anschließend mit der geraubten Kette in Richtung Kaiser-Wilhelmstraße. Die ältere Dame beschrieb die Täterin als ca. 30-jährige Frau, ca 1,73m groß mit schwarzen Haaren.
Hinweise zur Tat nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Telefonnummer 0203/2800 Entgegen.

Comments are closed.