WDR: Forum.angeklickt.net gehackt – Userdaten wahrscheinlich nicht entwendet

Gegenüber Xtranews hat der WDR den von der Boocompany gemelden Hackerangriff auf das Angeklickt-Forum bestätigt. Wahrscheinlich habe, so Jens-Uwe Lindner von der WDR Pressestelle, der Hack keine persönlichen Daten stehlen können. Die Nutzer des Forums wurden über den Angriff rechtzeitig informiert.

Dabei betonte Lindner, dass das Angeklickt-Forum nicht auf einer Plattform des WDR gelaufen sei. Laut Aussage des von Jörg Schieb beauftragten technischen Betreibers der Plattform habe es im April einen Hackerangriff auf die Seite forum.angeklickt.net gegeben. Nach den übermittelten Informationen habe es sich um ein maschinelles Hacking mittels eines Scanners gehandelt, nicht um einen individuellen Angriff.

Da alle Daten gelöscht wurden, kann aus heutiger Sicht nicht ausgeschlossen werden, dass Daten entwendet worden seien. Der Betreiber hält dies aber für unwahrscheinlich. Da für die Nutzung des Forums eine Mailadresse und ein Passwort ausreichten, verfüge das Forum nicht über weitergehende User-Daten.

Die User wurden unmittelbar nach Bekanntwerden des Hacks informiert. Da die Seite ohnehin zum 1. Mai abgeschaltet werden sollte, wurde keine öffentliche Meldung herausgegeben. Der WDR, Uwe-Jens Lindner, habe alle User unmittelbar über den Hackerangriff informiert und sicherheitshalber dazu geraten, das Forum-Passwort, sollte es auch außerhalb des Forums benutzt worden sein, in den betreffenden Anwendungen zu ändern.

 

Comments are closed.