Duisburg Dellviertel: 79-Jähriger Frau die Handtasche entrissen

Duisburg – Ein Unbekannter überfiel am Sonntag (5. Mai) um 17:45 Uhr auf der Straße Papendelle eine 79-Jährige. In Höhe der Musfeldstraße entriss der Räuber der Seniorin eine weiße Handtasche und flüchtet in Richtung Gesamtschule. Die alarmierte Polizei durchsuchte das Schulgelände, fand jedoch nur die geraubte Handtasche in einem Mülleimer. Der Inhalt war noch vollzählig – Bargeld hatte die ältere Dame vorsichtshalber nicht dabei gehabt. So kam das Tatopfer weder körperlich noch finanziell zu Schaden. Die Polizei sucht jetzt den Tatverdächtigen, den die Geschädigte nur vage beschreiben konnte: Der Mann hatte sehr kurze Haare und trug ein langärmliges, graues T-Shirt. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 entgegen, Tel.: 0203-2800.

Comments are closed.