Der MSV Duisburg lud zum Bankett nach dem DFB-Pokalspiel

Nach der 0:5-Niederlage gegen schalke 04 im DFB-Pokalfinale lud der MSV Duisburg zu einem
Empfang ins Ritz-Carlton. Die Mannschaft wurde gebührend empfangen. Die
Spieler wurden von ihren Familien und Freunden erwartet. Endlich angekommen wurden sie auch lautstark begrüsst.

Der Traum vom Pott war geplatzt, dennoch wurden die Spieler gefeiert. Sogar NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gab sich die Ehre der Mannschaft in einer Rede Trost und Kraft zu spenden. Gesichtet wurden unter anderm der Duisburger Kabarettist Wolfgang Trepper und Ex-Trainerin des FCR Duisburg Martina Voss-Tecklenburg.

[nggallery id=51]

Comments are closed.