AWO Rheinhausen diskutiert mit Rainer Bischoff im Landtag NRW!

Düsseldorf – Der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Bischoff  empfing  die AWO Rheinhausen aus  unter der Leitung von Frau Biesta im Landtags NRW!

Nach einem kleinen Mittagessen im Betriebsrestaurant des Landtags hatte die Gruppe die Möglichkeit der Verfolgung der hitzigen Plenardebatte zwischen Regierungskoalition und Opposition.

Anschließend wurde die Gruppe zur Diskussion mit ihrem heimischen Landtagsabgeordneten geführt.

In einer lebhaften Diskussionsrunde stand Rainer Bischoff den interessierten BesucherInnen Rede und Antwort zu zahlreichen Fragen aus den verschiedensten Politikbereichen. Neben lokapolitischen Problemen, wie z. B.  dem Töpersee und seiner schweren Erreichbarkeit für die älteren BürgerInnen wie auch für behinderte Mitmenschen waren auch das Abstimmungsverhalten und das Regieren in der Minderheitenregierung Thema der gemeinsamen Diskussionsrunde.
Dem aktuellen Anlass des Atomgaus in Japan war die Diskussion um die Atompolitik der Bundesregierung und die, wie die Besucher einhellig der Meinung waren nun angebrachte  Neu – Bewertung der heimischen Kohle geschuldet.
Daneben gab es Fragen zum gewöhnlichen Arbeitsalltag des Duisburger Mandatsträgers wie auch der parlamentarischen Abläufe im Landtag.

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.