Baum: Westerwelle sollte vom Außenamt zurücktreten

In der FDP werden die Rufe nach einem Rückzug von Außenminister Guido Westerwelle lauter, wie der Spiegel in seiner Vorabmeldung schreibt. Der frühere Innenminister Gerhart Baum sagte dem SPIEGEL: „Das Problem heißt immer noch Westerwelle. Er personifiziert die tiefe Vertrauenskrise, in welche die FDP geraten ist, auch als Außenminister.“ Es bestehe die Gefahr, dass Westerwelle als eine Art Nebenvorsitzender dem neuen Team um den designierten Parteichef Philipp Rösler die Chancen verbaue, sagte Baum: „Er sollte im Interesse der Partei und des Landes die Konsequenzen ziehen und auch vom Außenamt zurücktreten.“ Sonst werde es nichts mit dem Neustart.

Comments are closed.