Emerson String Quartet: Vier Amerikaner, die sich über drei Jahrzehnte die Treue halten

Emerson String Quartet

Emerson String Quartet

Das Emerson String Quartet ist in jeder Hinsicht ein bisschen anders als andere Streichquartette. Man könnte auch sagen: Dieses amerikanische Quartett ist einzigartig. Seit über 30 Jahren spielen die vier Amerikaner in unveränderter Formation zusammen und gehören zu den führenden Kammermusikensembles der Welt. Die Viererformation, die sich nach dem amerikanischen Philosophen Ralph Waldo Emerson benannte, hat sich vor allem wegen seiner vielfach ausgezeichneten Einspielungen einen Namen gemacht. So gab es für die Aufnahme der Streichquartette von Béla Bartók und sämtlicher Streichquartette von Beethoven mehrere „Grammy Awards“.

Die Geiger Eugene Drucker und Philip Setzer sowie der Bratscher Lawrence Dutton spielen im Stehen, nur der Cellist David Finckel im Sitzen. Und noch etwas unterscheidet das Emerson String Quartet von anderen Formationen dieser Art und stieß daher anfangs bei manch einem Kritiker auf Unverständnis: Die beiden Geiger wechseln sich am ersten Pult ab und genießen es, in beide Rollen schlüpfen zu können. Bei rund 90 Konzerten pro Jahr, zahlreichen Aufnahmen und Probenterminen drängt sich die Frage geradezu auf, wie die vier Musiker es nur aushalten, schon über drei Jahrzehnte ständig zusammen zu sein. Es sei eine Art Standardantwort, entgegnet Philip Setzer auf diese Frage. Aber sie sei so unglaublich wahr: „Wir erlauben uns nicht, uns gegenseitig zu ernst zu nehmen. Wenn du zu verbissen und zu ernst wirst, dann kannst du es vergessen!“

Sa, 09.04.2011, 20.00 Uhr

Emerson String Quartet

Eugene Drucker, Violine; Philip Setzer, Violine; Lawrence Dutton, Viola; David Finckel, Violoncello

Alban Berg
Streichquartett op. 3

Dmitri Schostakowitsch
Streichquartett Nr. 8 c-moll op. 110

Ludwig van Beethoven
Streichquartett Nr. 14 cis-moll op. 131

Einheitspreis in Euro 16,50
zzgl. 10% Service- und 1,50 Euro Systemgebühr

Infos & Tickets: T 0231 – 22 696 – 200

F 0231 – 22 696 – 222

ticket@konzerthaus-dortmund.de

www.konzerthaus-dortmund.de

Comments are closed.