METRO GROUP erzielt Rekordergebnis von 2,4 Mrd. Euro

Metro Group-TheSpiritOfCommerce

Image via Wikipedia

Düsseldorf – Die METRO GROUP hat das Geschäftsjahr 2010 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Das EBIT vor Sonderfaktoren stieg um 19,3% auf 2,415 Mrd. Euro. Der Ergebnisbeitrag des Effizienz- und Wertsteigerungsprogramms Shape 2012 stieg seit Programmstart auf 527 Mio. €. "Wir haben während des größten Umbaus in der Unternehmensgeschichte und am Ende einer schweren Wirtschaftskrise ein Rekordergebnis erzielt. Zur Halbzeit von Shape 2012 können wir bereits sagen, dass wir stärker sind als vor der Krise", sagte Dr. Eckhard Cordes, Vorstandsvorsitzender der METRO AG. Um die Anteilseigner an diesem Erfolg angemessen zu beteiligen, wird der Hauptversammlung eine erhöhte Dividende von 1,35 € pro Stammaktie vorgeschlagen.

 

  – EBIT vor Sonderfaktoren steigt um fast 20% auf 2,415 Mrd. €
  – Umsatz der METRO GROUP steigt um 2,6% auf 67,3 Mrd. €
  – Alle Vertriebslinien tragen zum Ergebniswachstum bei
  – Ergebnisbeitrag durch Shape seit Programmstart steigt auf 527 Mio. €
  – Erhöhte Dividende von 1,35 € pro Stammaktie vorgeschlagen
  – 100 Neueröffnungen realisiert ? über 110 neue Standorte für 2011 geplant
  – Markteintritt in Indonesien für 2012 geplant

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.