Flutlichtspiel an der Hafenstraße

Wie schön waren immer die damaligen Bundesligaspiele an der Hafenstraße in Essen.

Die Stimmung war immer hervorragend und emotional. Am heutigen Freitagabend wird es wieder „brennen“ an der Hafenstraße in Essen, denn der Tabellenführer der NRW-Liga-Clubs Rot Weiss Essen empfängt den Tabellen 13ten SV Westf. Rhynern.  Gute Voraussetzungen für einen Heimsieg für Rot Weiss Essen. Für die Essener geht es darum den direkten Konkurrenten Germania Windeck hinter sich zu lassen. Personell kann RWE-Coach Waldemar Wrobel auf seine Stammkräfte zurückgreifen. Der SV Westf. Rhynern hingegen muss auf einige seiner Stammkräfte verzichten.

Fest steht aber, dass Georg- Melches Stadion wird mit einer großen Kulisse gefüllt sein.

Comments are closed.