4. Jugend-Landtag in Nordrhein-Westfalen geht an den Start

Sören Link - Foto Landtag NRW

Sören Link - Foto Landtag NRW

Jugendliche können sich ab sofort bei den Duisburger SPD Landtagsabgeordneten Sören Link, Rainer Bischoff und Ralf Jäger bewerben

Bereits zum vierten Mal kommen Jugendliche aus ganz Nordrhein-Westfalen zum Jugend-Parlament im Düsseldorfer Landtag in diesem Jahr zusammen.

Vom 14. bis 16. Juli 2011 nehmen 181 Jugendliche im Plenarsaal auf den Stühlen der Abgeordneten Platz, um als Fraktionsmitglieder über aktuelle politische Themen zu debattieren und zu entscheiden. Mit den vom Jugend-Landtag gefassten Beschlüssen befassen sich anschließend die Abgeordneten des Landtags Nordrhein-Westfalen in den entsprechenden Fachausschüssen.

Die SPD-Landtagsabgeordneten Sören Link, Rainer Bischoff und Ralf Jäger laden alle Jugendlichen aus Duisburg zwischen 16 und 20 Jahren ein, sich für die Teilnahme bis zum 18. März 2011 zu bewerben.

Mitmachen können Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende sowie junge Berufstätige. Die Kosten für Übernachtung, Verpflegung und das Begleitprogramm in Düsseldorf übernimmt der Landtag Nordrhein-Westfalen.

Weitere Informationen zum Jugend-Landtag sind über das Landtagsbüro von Sören Link zu erhalten. Ausreichend für die Bewerbung ist eine E-Mail oder ein Brief mit Kontaktdaten und kurzer Begründung, warum das Interesse an der Teilnahme vorhanden ist.

Die Bewerbung ist zu richten an:

Landtag Nordrhein-Westfalen

Herrn Heiko Blumenthal

Platz des Landtags 1

40221 Düsseldorf

E-Mail: Heiko.Blumenthal@landtag.nrw.de

Tel.: 0211 884 2661

Bewerbungsschluss ist der 18. März 2011.

Comments are closed.