Strafgefangener in Bochum entflohen

fluechtiger-1Bochum – Gesucht wird der Untersuchungsgefangene Bilal Chahrour, der am heutigen Vormittag gegen 11.00 Uhr aus der JVA Bochum entwichen ist. Gegen den Beschuldigten liegt ein Haftbefehl wegen schweren Raubes vor. Er steht in Verdacht, sich am 17.04.2010 mit einem Mittäter Zugang zum Kassenbüro eines Real-Marktes in Dortmund-Aplerbeck verschafft zu haben. Dort sollen die Täter zwei Mitarbeiterinnen mit einer Pistole bedroht und die Tageseinnahmen entwendet haben.
Bilal Chahrour ist 26 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, schwarze Haare, braune Augen.
Wer Hinweise zum Aufenthalt von Bilal Chahrour geben kann, wird gebeten sich an die Polizei in Dortmund, Tel 0231 / 132-7491 oder die nächste Polizeidienststelle zu wenden.
Es wird dringend darum gebeten, sich dem Flüchtigen nicht selbst in den Weg zu stellen, sondern sich an die Polizei zu wenden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Flüchtige Gewalt anwendet.

Comments are closed.